Kreismedienzentrum Tübingen
Bismarckstraße 110
72072 Tübingen

Öffnungszeiten
Mo. - Mi.
07:30-16:30 Uhr
Do.
07:30-10:00 und
12:00-16:30 Uhr 
Fr.
07:30-13:00 Uhr
In den Ferien gelten Sonderregelungen

Medienverleih und Disposition
Tel. 07071 207-1250
Fax 07071 207-1298
verleih@kmz-tuebingen.de

Medientechnik
Tel. 07071 207-1256
Fax 07071 207-1298
a.kuestner@kreis-tuebingen.de

Leitung
Thomas Rudel
Tel. 07071 207-1255
t.rudel@kreis-tuebingen.de

Allgemeines und Verwaltung
Tel. 07071 207-1251
Fax 07071 207-1297
info@kmz-tuebingen.de

Neu erworbene Medientitel

Büchners Woyzeck. Werk und Inszenierung. 55504947 online, 46505067 DVD. D 2023, ca. 29 min. A(11-13)
Georg Büchner (1813-1837) starb, noch bevor er sein soziales Drama "Woyzeck" vollenden konnte. Aus Fragmenten zusammengesetzt, wird das Werk bis heute neu inszeniert. Büchner war nicht nur Revolutionär und Schriftsteller, sondern auch Mediziner. Und so verbindet er in der Geschichte des Woyzeck die politische und soziale Situation seiner Zeit. Auszüge einer Inszenierung der Büchner-Bühne Riedstadt, zeigen das Leben des armen Soldaten Woyzeck, der sich gezwungen sieht, sein Gehalt durch die Teilnahme an einem dubiosen medizinischen Experiment aufzubessern. Folgen sind gesundheitliche Schäden, unter anderem Schizophrenie, die ihn zum Mörder werden lässt. Der vorliegende Film verbindet den Inhalt des Dramas mit dem Leben und den Werken Büchners.

Claude Monet [Fassung 2019]. Im Licht des Augenblicks. 55501916 online. 46502309 DVD. D 2019, ca. 52 min. A(9-13)
Der Film reist von Paris, wo Monet sich mit den großen Boulevards und dem Gare St. Lazare beschäftigte, die Seine hinab, über das malerische Argenteuil, nach Vétheuil, Ort persönlicher Schicksalsschläge für den Maler. Von dort geht es weiter nach Rouen, dessen Kathedrale ihren weltweiten Ruhm sicherlich auch Monets Bildern verdankt, und schließlich nach Giverny, in den wahrscheinlich berühmtesten Garten der Welt, zugleich letzte Wirkungsstätte des Künstlers. Mit Hilfe von Monet-Biographen, Kunsthistorikern und Photographen klären sich die Fragen: Wo genau stellte er seine Staffelei auf? Inwieweit sind diese Orte heute noch so erfahrbar? Wie sah Monet die Dinge damals und wie sehen wir diese Orte heute? Wie sehr hat Monets Art, seine Umgebung auf der Leinwand einzufangen, unseren Blick auf die Natur und Stadt in den vergangenen 150 Jahren verändert?

CO2-Neutralität erreichen. Einsparung und Technologie. 55503709 online, 46504541 DVD. D 2022, ca. 21 min. A(9-13)
CO2 ist ein natürlich vorkommendes Gas in der Atmosphäre, das im Rahmen eines Kreislaufs von Lebewesen produziert, in Pflanzen gebunden und wieder in Sauerstoff umgewandelt wird. Durch Verbrennung pflanzlicher und vor allem fossiler Rohstoffe wird dieser Kreislauf gestört und mehr CO2 ausgestoßen als von Pflanzen aufgenommen werden kann. Da CO2 ein Treibhausgas ist, begünstigt dies den Klimawandel. Das Medium erklärt den CO2-Kreislauf und zeigt Möglichkeiten auf, diesen zu reduzieren.

Energie sparen. Licht, Wärme, Strom. 555044936 online, 46505056 DVD. D 2023, ca. 15 min. A(3-4)
Das Medium zeigt den Unterschied zwischen endlichen und erneuerbaren Energien. Gegliedert in die Kapitel "Heizung und Warmwasser", "Strom" und "Mobilität" wird anhand praktischer Beispiele angeführt, mit welchen Maßnahmen es möglich ist, die vorhandenen Energien sorgsam zu nutzen. Gleichzeitig gibt es Anregung wie man selbst, mit wenig Aufwand und zum eigenen Vorteil, Energie sparen kann.

Europäische Union. Filmlexikon der Wirtschaft. 55504963 online, 46505090 DVD. D 2023, ca. 30 min. A(9-13)
Das Filmpaket zeigt die Integration europäischer Staaten nach dem 2. Weltkrieg. Dabei wird auf die gemeinsame Wirtschaftspolitik in der Europäischen Union eingegangen und die Einrichtung der gemeinsamen europäischen Währung bis hin zu einem Europäischen Finanzsystem. Schließlich werden Vor- und Nachteile der EU aufgezeigt.
AUFBAU UND FUNKTION (10:00 min): Der Film erläutert, wie die Europäische Union das Leben aller Bürger prägt. Es wird dargestellt, welchen Beitrag die EU als Wertegemeinschaft für den Frieden der europäischen Staaten nach dem zweiten Weltkrieg besitzt, wie sie sich historisch entwickelt hat und wie sie aufgebaut ist. GEMEINSAMER MARKT (9:05 min): Der Film beschreibt die wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Vor- und Nachteile des Binnenmarkts. Er zeigt, anhand welcher Kriterien Staaten in die EU aufgenommen werden und welche Folgen die Schuldenkrise hatte. EUROPÄISCHE ZENTRALBANK (9:40 min): Der Film stellt die Aufgabe und den formalen Aufbau der Europäischen Zentralbank (EZB) in den Mittelpunkt. Es wird beschrieben, mit welchen Mitteln die EZB die Wirtschaft beeinflussen kann. EU IN GEGENWART UND ZUKUNFT (11:00 min): Im Film geht es um die Effekte von Standards für die Wirtschaft der EU. Außerdem werden Kritikpunkte an der Arbeit der EU erläutert. Unter einem wirtschaftlichen Blickwinkel werden die Aufgaben der nächsten Jahre betrachtet.

Gleichstellung der Geschlechter. Auf dem Weg zur Gleichberechtigung. 55504921 online, 46505041 DVD. D 2023, ca. 25 min. A(7-10)
Leben wir tatsächlich in einer geschlechtergerechten Gesellschaft? Wie hängen die Begriffe Gleichbehandlung, Gleichberechtigung und Gleichstellung zusammen? Wie kann die Gleichstellung der Geschlechter erreicht werden? Der Film zeigt die Etappen der Frauen im Kampf um Gleichberechtigung - beginnend im 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Er beschreibt den Wandel der klischeehaften Rollenverteilungen von Männern und Frauen in Bezug auf Sozialisation, Eigenständigkeit und politische Rechtslage und die Auswirkung beispielsweise auf Versorgungs- und Verdienstlücken. Exemplarisch dargestellt werden Instrumente, die eine Annährung vorantreiben können.

Hanf. Medizin, Nutzpflanze, Droge. 55504931 online, 46505051 DVD. D 2023, ca. 19 min. A(7-10)
Hanf, auch als Cannabis bekannt, gehört zu den ältesten Kulturpflanzen. Während er heute zumeist als Rauschmittel und mit Begriffen wie Gras, Marihuana oder Hasch assoziiert wird, galt er einst als Heil- und Nahrungsmittel und als Rohstoff zur Papier- und Textilverarbeitung.
Der Film zeigt den Aufbau der Hanfpflanze und beschreibt, wie einst Gutenberg seine erste Bibel auf Hanfpapier druckte und die Segel von Kolumbus‘ Schiffen aus Hanf gefertigt waren. Ebenso beschreibt er den Einsatz von Hanf in Form von Mehl und Öl, oder als Zusatz in Lacken oder Dämmstoffen. Als Medizin ist Cannabis zugelassen und bedarf eines streng kontrollierten Anbaus. Tim Skrezka, Mitarbeiter bei Auroa Europe, erklärt aus der Praxis die heilende Wirkung von THC und CBD - warnt jedoch eindrücklich vor den Gefahren von Cannabis als Suchtmittel, indem er das Zusammenspiel von Bewusstsein und Droge aufzeigt.

Integrierte Landwirtschaft. Almeria, der Gemüsegarten Europas I. 55505465 online, 46505431 DVD. E 2023, ca. 20 min. A(8-11). Sprache: Deutsch und Spanisch
Der hohe Ertrag der erzeugten Gartenbauprodukte und die enorme Menge an Exporten vor allem in europäische Länder haben dazu geführt, dass Almeria als "Gemüsegarten Europas" bekannt ist. Der Film geht auf die integrierte Landwirtschaft in Almeria ein. Dabei handelt es sich um ein landwirtschaftliches System, das eine effiziente und rationelle Nutzung von Rohstoffen (Inputs) anstrebt und den Einsatz nachhaltigerer und umweltfreundlicherer Technologien und Verfahren favorisiert. Die integrierte Produktion gibt zum Beispiel der Schädlingsbekämpfung durch natürliche und biologische Methoden Vorrang vor dem Einsatz von Chemikalien. Dies alles mit dem Ziel, die Umwelt zu erhalten und zu schützen, das biologische Gleichgewicht zu bewahren und die natürlichen Ressourcen optimal zu nutzen.

Ökologische Landwirtschaft. Almeria, der Gemüsegarten Europas II. 55505467 online. 46505432 DVD. E 2023, ca. 20 min. A(8-11). Sprache: Deutsch und Spanisch
Der hohe Ertrag der erzeugten Gartenbauprodukte und die enorme Menge an Exporten vor allem in europäische Länder haben dazu geführt, dass Almeria als "Gemüsegarten Europas" bekannt ist. Der Film geht auf die ökologische Landwirtschaft in Almeria ein. Der ökologische Landbau ist ein Landwirtschaftsmodell, das auf Nachhaltigkeit setzt, auf dem Respekt vor der natürlichen Dynamik der Ökosysteme beruht und bei dem der Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln und generell von chemisch-synthetischen Produkten verboten ist, um gesündere und nahrhaftere Lebensmittel zu erhalten und gleichzeitig die Fruchtbarkeit des Bodens zu schützen, die Ausbreitung von Schädlingen zu verhindern und die Umwelt zu achten.

Thomas Mann. Leben und Werk. 55503708 online, 46504540 DVD. D 2022, ca. 20 min. A(10-13)
Thomas Mann ist einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Der Film zeichnet die Lebensstationen des Literaturnobelpreisträgers nach und schafft Verbindungen zwischen seinem Leben und seinen wichtigsten Werken. Der Wandel vom unpolitischen Nationalisten zu einem überzeugten Demokraten und Gegner der Nationalsozialisten wird in Werkzitaten und Spielszenen dargestellt.

UNO. Struktur, Organisation, Aufgaben. 55504942 online, 46505062 DVD. D 2023, ca. 20 min. A(7-10)
Die UNO (United Nations Organization), zu Deutsch die Vereinten Nationen, sind ein internationaler Zusammenschluss mit Hauptsitz in New York. Seit der Gründung im Oktober 1945 setzen sich die Mitglieder für die Erhaltung des Friedens und Sicherheit, Einhaltung der Menschenrechte und eine nachhaltige Entwicklung ein. Der Film dokumentiert die Gründungsgeschichte und die definierten Ziele. Weiter im Fokus stehen die Beschreibung sowohl der Hauptorgane wie auch der Nebenorgane, Sonderorganisationen, Programme und Fonds. Herausgehoben wird die internationale Zusammenarbeit, jedoch auch die kritische Analyse in Bezug auf die unverzichtbaren Zielsetzungen einerseits und auf der anderen Seite den Grenzen bei deren Umsetzung.

(Erstellt am 20. Dezember 2023)