Kreismedienzentrum Tübingen
Bismarckstraße 110
72072 Tübingen

Öffnungszeiten
Mo. - Mi.
07:30-16:30 Uhr
Do.
07:30-10:00 und
12:00-16:30 Uhr 
Fr.
07:30-13:00 Uhr
In den Ferien gelten Sonderregelungen

Medienverleih und Disposition
Tel. 07071 207-1250
Fax 07071 207-1298
verleih@kmz-tuebingen.de

Medientechnik
Tel. 07071 207-1256
Fax 07071 207-1298
a.kuestner@kreis-tuebingen.de

Leitung
Thomas Rudel
Tel. 07071 207-1255
t.rudel@kreis-tuebingen.de

Allgemeines und Verwaltung
Tel. 07071 207-1251
Fax 07071 207-1297
info@kmz-tuebingen.de

Jetzt anmelden: Veranstaltungen mit Schwerpunkten SBBZ und Inklusion

"Digitalität für mehr Bildungsgerechtigkeit: digital@regional für SBBZ" findet am 25. Mai 2022 statt. "Eine inklusive Schulwirklichkeit digital gestalten: digital@regional – Schwerpunkt Inklusion" ist auf den 27. Juni 2022 terminiert.

Digitalität für mehr Bildungsgerechtigkeit für Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ)

Wie können digitale Medien zu mehr Bildungsgerechtigkeit beitragen? Und wie können sie die Unterrichtsgestaltung an SBBZ bereichern? Diese und weitere Fragen beantworten die Vorträge und Workshops der Fortbildung digital@regional für Lehrkräfte an SBBZ am 25. Mai 2022. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) lädt dazu ein, gemeinsam mit Bildungsexpertinnen und -experten kreative Lernformen und Lerntools kennenzulernen und Beispiele aus der Praxis zu diskutieren.

Am Vormittag der Lehrkräftefortbildung bieten wir für Ihre Schülerinnen und Schüler eine digitale Klassenfahrt an: Der Schulspeaker „Hannes kann es“ zeigt ihnen, wie sie ihre Stärken im stressigen Schulalltag finden und einsetzen können. Zum Netzwerken laden wir Sie außerdem zum digital@regional-Stammtisch ein, bei dem Sie sich nicht nur mit anderen Bildungsbegeisterten austauschen können. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie einfach Quizze mit PowerPoint erstellen können.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Fortbildung und die Anmeldung finden Sie unter eveeno.com/digitalregionalSBBZ.    
  

Eine inklusive Schulwirklichkeit digital gestalten - Schwerpunkt Inklusion

Wie Inklusion in allen Schularten erfolgreich eingeführt und umgesetzt werden kann, zeigt die Fortbildung digital@regional mit dem Schwerpunkt Inklusion des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ). Am 27. Juni 2022 geht es darum, die Herausforderungen in der Umsetzung von Inklusion entlang der Chancen einer digitalen Schulwirklichkeit zu betrachten. Sie haben die Möglichkeit, die Gestaltung inklusiven Unterrichts mithilfe digitaler Medien kennenzulernen und selbst auszuprobieren und die Umsetzung in der Praxis zu diskutieren.

Am Vormittag der Lehrkräftefortbildung bieten wir für Ihre Schülerinnen und Schüler eine digitale Klassenfahrt an: Der Schulspeaker „Hannes kann es“ zeigt ihnen, wie sie ihre Stärken im stressigen Schulalltag finden und einsetzen können. Zum Netzwerken laden wir Sie außerdem zum digital@regional-Stammtisch ein, bei dem Sie sich nicht nur mit anderen Bildungsbegeisterten austauschen, sondern auch die Gebärdensprache einfach im EduBreakout kennenlernen können.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Fortbildung und die Anmeldung finden Sie unter eveeno.com/digitalregionalInklusion.

  
Mehr Infos rund um digital@regional gibt's auch hier: https://www.lmz-bw.de/veranstaltungen/digitalregional/

(Erstellt am 17. Februar 2022)