Schulbibliothek in der
Gewerblichen Schule

Susanne Richter
Raichbergstraße 83
72072 Tübingen
Tel. 07071 978-295
Fax 07071 978-276
s.richter@kreistuebingen.de

Öffnungszeiten
Mo
08:15 -
13:00 Uhr
Di
11:00 -
15:15 Uhr
Mi
08:15 -
13:00 Uhr
Do
08:15 -
13:00 Uhr
Fr
08:15 -
13:00 Uhr
Die Schulbibliothek ist in
den Ferien geschlossen

Schulbibliothek

Medien- und Buchangebot

Die Schulbibliothek befindet sich zwar in den Räumlichkeiten der Gewerblichen Schule, steht aber auch Schülern wie Lehrern der Mathilde-Weber-Schule und der Wilhelm-Schickard-Schule zur Verfügung. Wir haben einen Bestand von knapp 4900 Büchern und Medien. Hierzu gehören Romane, Sach-und Fachbücher, Prüfungsvorbereitungsbücher, DVDs, CDs, Zeitschriften, Hörbücher, CD-ROMs, Comics und Spiele. Die Medien werden ständig aktualisiert.
Bei der Suche nach dem richtigen Buch oder Film sind wir gerne behilflich.
Es stehen 4 PC-Arbeitsplätze mit Internet-Zugang und den üblichen Office-Anwendungen zur Verfügung.

In Pausen oder Freistunden können Sie gerne in Büchern, Comics oder Zeitschriften stöbern, ein Schachspiel austragen oder sich auf die nächste Stunde vorbereiten.  

Anmeldung und Benutzung

Jeder neue Benutzer meldet sich persönlich an.(Schülerausweis oder Personalausweis bitte nicht vergessen!). Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 1,50 €. Die Ausleihe ist kostenlos.
Nach Anmeldung erhält jeder Benutzer einen Büchereiausweis, der bei der Ausleihe vorzulegen ist. Verlust des Ausweises bitte umgehend melden; das Konto wird in diesem Fall zur Verhinderung missbräuchlicher Nutzung gesperrt.
Die Leihfrist für alle Medien beträgt eine Woche, Bücher werden für vier Wochen verliehen. Eine Verlängerung nach Ablauf der Leihfrist ist möglich, wenn die Medien nicht von einem anderen Nutzer vorbestellt sind.
Werden die Medien nicht rechtzeitig zurückgegeben, sind Mahngebühren fällig. (siehe Benutzungs­ordnung)

Anmeldebogen (33,5 KiB)

Benutzerordnung (105,5 KiB)

Sonstiges

Bei Interesse führen wir nach Voranmeldung gern auch Klassen in Begleitung ihrer Lehrkräfte in die Benutzung der Bibliothek ein.