Kreismedienzentrum Tübingen
Bismarckstraße 110
72072 Tübingen

Öffnungszeiten
Mo.-Mi.  
07:30 -
16:30 Uhr
Do.
07:30 -
10:00 und
 
12:00 -
16:30 Uhr
Fr.
07:30 -
13:00 Uhr
In den Ferien gelten
Sonderregelungen

Medienverleih und Disposition
Tel. 07071 207-1250
Fax 07071 207-1298
verleih@kmz-tuebingen.de

Medientechnik
Tel. 07071 207-1256
Fax 07071 207-1298
verleih@kmz-tuebingen.de

Leitung
Thomas Rudel
Tel. 07071 207-1255
t.rudel@kreis-tuebingen.de

Allgemeines und Verwaltung
Tel. 07071 207-1251
Fax 07071 207-1297
info@kmz-tuebingen.de

   

Neue Spiel-, Trick-, Dokumentarfilme

Am Boden der Tatsachen. 46500648. Video-DVD/CD,  D 2017, ca. 4 min f. J(6-12)
Die Hummel ist rundherum glücklich. Der Tag ist schön, die Sonne scheint. Ein perfekter Tag zum Umherfliegen. Und zum Lernen. Denn ganz in der Nähe hält ein Professor gerade einen Vortrag. Über das Hummel-Paradoxon. Was für ein Zufall. Freudig schwebt die kleine Hummel in die Vorlesung. Doch dort muss sie erfahren, dass Hummeln eigentlich gar nicht fliegen können, weil so etwas physikalisch schlicht unmöglich sei. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter; Bilder; Einführung in die Filmthemen; Unterrichtsvorschläge; Medientipps; Internet-Links.

Das Jahr ohne Sommer. Wie das Cannstatter Volksfest entstand. 46500894. Video-DVD/CD,  D 2018, ca. 90 min f. J(12-18), Q
Als 1815 in Indonesien der Vulkan Tambora explodiert, ahnt in Mitteleuropa noch niemand, welch gravierende Spätfolgen diese Naturkatastrophe haben wird. Die Bevölkerung im Südwesten wird schwer gebeutelt: Missernten und Hunger, Auswanderung oder Tod sind die Folgen. Der junge König Wilhelm I. und seine Frau Katharina stiften als Zeichen der Hoffnung das Cannstatter Volksfest.
 
Die zwölf Geschworenen (Fassung 1957). 4677776. Video-DVD/CD,  USA 1957, ca. 92 min. J(14-18); Q
Sprachen: de, en, fr, de(h), en(u), fr(u)
Ein Gerichtsverfahren gegen einen des Vatermordes angeklagten Jungen, in dessen Verlauf es sich zeigt, wie schwer eine objektive Wahrheitsfindung ist. Der Geschworene Nr. 8 vermag die elf anderen aus ihrer Selbstsicherheit herauszureißen und sie mit Argumenten zu überzeugen.

Early Man - Steinzeit bereit. Knettrickfilm. 46500624. Video-DVD/CD,  F, GB, USA 2018, ca. 85 min f. J(8-12)
Sprachen: de, en, de(u), en(u)
Eine kleine Gemeinschaft englischer Steinzeitmenschen wird von französischen Invasoren aus ihrem Dorf vertrieben. Zurückkehren dürfen sie nur, wenn sie die arroganten Franzosen in einem Fußballspiel besiegen. (Quelle: Filmdienst). Zusatzmaterial: Audiokommentar von Nick Park; Making of; Stadionatmosphäre. Knettrickfilm.
 
Fahrenheit 451. 4651852. Video-DVD/CD,  GB, USA 1966, ca. 113 min f. A(11-13); J(16-18); Q.
Sprachen: de, en, fr, de(u), en(u), fr(u)
In einem utopischen Polizeistaat, in dem Bücher verboten sind und Lesen unter Strafe steht, revoltiert "Feuerwehrmann" Montag - dessen Beruf es ist, inkriminierte Lektüre zu verbrennen - gegen das System totaler Kontrolle. (film-dienst). Zusatzmaterial: Diskussion; Making Of; Audio-Kommentare; Filmmusik, Fotogalerie.
 
Margos Spuren. 4675691. Video-DVD/CD,  USA 2015, ca. 105 min f. J(14-18); Q
Sprachen: de, en(u), en, de(u)
Die geheimnisvolle Margo ist für Quentin das begehrenswerteste Mädchen an seiner Schule. Für eine Nacht wird Quentins Traum wahr und die beiden ziehen um die Häuser. Am nächsten Tag ist Margo verschwunden - aber nicht ohne versteckte Hinweise zu hinterlassen. Die Suche nach ihr entwickelt sich für Quentin und seine Freunde zu einem Abenteuer, das sie quer durch die USA führt. Bei dem Versuch, Margo und ihr Universum zu verstehen, wachsen alle Beteiligten schnell über sich hinaus, und genau darin scheint die Lösung zu liegen…
Zusatzmaterial: Audiokommentare; Gespräche mit dem Autor und den Darstellern; Promo-Clips; Bilder.

Mein Leben als Zucchini. 4677560. D 2017, Video-DVD/CD,  F, CH 2015, ca. 66 min f. A(3-6); J(10-12); SO
Sprachen: de(s), de, fr, de(u), de(h), en(u)
Zucchini lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der fürsorgliche Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er fortan mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusammenleben ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt. Aber sie raufen sich zusammen und geben einander Halt auf dem Weg, ihr Leben in ruhigere Bahnen zu lenken. Eines Tages stößt die mutige Camille zu ihnen, und Zucchini ist zum ersten Mal im Leben ein bisschen verliebt: Camille ist einfach wunderbar! Doch ihre Tante plant, die kleine Gruppe auseinander zu reißen und Camille zu sich zu holen. Können Zucchini und seine Freunde dies verhindern?
Zusatzmaterial: Making of; Behind the scenes; Zucchini beim Casting; pädagogisches Begleitmaterial.

Zug des Lebens. 46500631 Video-DVD/CD, 5555138 Online-Medium  B, F, NL 1998, ca. 103 min f. A(9-13); J(16-18); Q
Sprachen: de, fr, de(u)
1941, irgendwo in Osteuropa: Die Bewohner eines kleinen jüdischen Shtetls organisieren ihren eigenen Deportationszug, um der Verschleppung durch die Deutschen zu entkommen, und planen die Flucht über Russland nach Palästina. (Quelle: filmdienst)

1984 - George Orwell. 4658743Video-DVD/CD,  GB 1984, ca. 111 min f. J(16-18); Q
Sprachen: de, en, fr, es, de(h), en(h), fi(u), fr(u), nl(u), pt(u), sv(u), tr(u)
Die Welt von 1984 ist aufgeteilt zwischen drei Supermächten, die sich unablässig bekriegen und ihre Bürger total überwachen. Winston Smith versucht sich der allgegenwärtigen Kontrolle durch die Partei und deren Führer, den Großen Bruder, zu entziehen. Doch der zaghafte Versuch, mit Hilfe eines Tagebuchs seine Individualität zu entdecken und sich und seiner Freundin Julia ein Stückchen Privatleben zu erobern, schlägt grausam fehl. O'Brien, ein zynisch-perfider Offizier der Gedankenpolizei, unterzieht Winston einer Gehirnwäsche, die sich seiner schlimmsten Ängste bedient. Wird Winston am Ende wieder ein gefügiger, gläubiger Anhänger des Großen Bruders sein?

(Erstellt am 29. September 2014)